Posts

Es werden Posts vom September, 2014 angezeigt.

[Rezension] Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (Band 1)

Bild
Autorin: Suzanne Collins Seiten: 416 Verlag: Oetinger Verlag Preis: 18,95 € (GB) Kaufen? HIER  Meine Bewertung: 5/5 Punkten

Nordamerika existiert nicht mehr. Aus seinen Trümmern ist Panem entstanden. Alljährlich finden dort die Hungerspiele statt. Als die siebzehnjährige Katniss erfahren muss, dass ihre kleine Schwester Prim ausgelost wurde meldet sie sich an ihrer Stelle, mit dem Wissen, damit ihr Todesurteil unterschrieben zu haben. Von vierundzwanzig Kandidaten darf nur ein Einziger die Arena am Ende wieder verlassen. Mit Peeta wird sie in den Überlebenskampf geschickt.


Ich habe eine Weile überlegt, ob ich Die Tribute von Panemlesen soll, da der Inhalt doch sehr blutig und grausam klingt, was die Geschichte nun einmal auch ist. Jetzt im Nachhinein kann ich einfach nicht glauben, dass ich mir beinahe so eine unfassbar fesselnde und spannende Buchreihe entgehen habe lassen. Denn wie vermutlich den Meisten von euch hat auch mir der erste Teil der Panem Reihe unglaublich gut gefallen.…

DANKESCHÖN!

Hallo meine Lieben! Ich habe meinen kleinen Blog noch nicht besonders lange und eben ist mir aufgefallen, dass mir jetzt 20 liebe Menschen folgen! Dankeschön! Ich freue mich über jeden von euch. Für mich ist das natürlich auch ein gutes Feedback. 20 Leute, die gerne lesen, was ich schreibe, das ist ein riesiges Kompliment. Ich habe mir überlegt, euch ein kleines Gewinnspiel für euch zu organisieren. Dazu gibt es später noch mehr Informationen, sobald ich mir überlegt habe, was es dann genau zu gewinnen geben wird. Ich wünsche euch bis dahin noch eine wundervolle Woche mit viel Lesezeit! Eure Emmi

[Rezension] Die Auswahl - Cassia & Ky (Band 1)

Bild
Autorin: Ally Condie Seiten: 464
Verlag: Fischer Verlag Preis: 9,99 € (Taschenbuch) Kaufen? HIER Meine Bewertung: 3/5 Punkten
Für Cassia ist es der wichtigste Tag in ihrem Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 Jahren heiraten wird. Wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus ganz Oria sein, doch zur Überraschung wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben. Als Cassia sich später auf dem Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas eigentlich Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen. Das von Ky. Cassia ist schockiert und weiß nicht, was sie tun soll.

Die Auswahl ist ein Buch, an das ich aufgrund der vielen positiven Rezensionen mit hohen Erwartungen gegangen bin. Der Schreibstil ist leicht zu lesen und so hatte ich das Buch innerhalb weniger Tage durch. Die Welt, die uns die Autorin zeigt, ist interessant und die Gesellschaft mehr durchdacht, als man am Anfang vermutet. Ich konnte mich sehr schnell in C…